Hochzeitsfotografie Workshop

Am Anfang des Jahres steht wie immer ein Workshop bei mir im Terminkalender. Die Fahrt ging nach Köln zu Sascha Krämer. Auf Sascha bin ich durch Facebook aufmerksam geworden, seine Bilder sprachen mich sofort an und ich zögerte nicht lange den Workshop zu buchen. 

Der Workshop setzte sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Sascha gab uns in fast zehn Stunden einen Einblick in seine Arbeit als Hochzeitsfotograf. In seiner freundlichen und offenen Art fing es mit Informationen zu Ablauf des Hochzeitstages, Marketing, Hompage und noch vielem mehr an. Danach ging es im praktischen Teil in die Kölner Flora. Dort durften wir bei durchwachsenem Wetter ein attraktives Brautpaar fotografieren und Sascha erklärte in einfacher Form das Licht richtig zu nutzen. Vielen Dank noch ein mal an dieser Stelle an unser Paar, daß bei eisiger Kälte und leichtem Regen tapfer durchgehalten hat.

Wieder zurück im Warmen ging es mit dem Thema Bildbearbeitung weiter. Durch Einblick in seinen Workflow konnte ich wertvolle Tipps mitnehmen. Er ging auf jede Frage rund um das Thema Bildbearbeitung ausgiebig ein, alles in allem blieb keine Frage unbeantwortet. Nicht nur Ich, sondern alle Teilnehmer waren über die vielen Informationen mehr als begeistert und meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.

unbenannt
unbenannt
unbenannt
unbenannt
unbenannt
unbenannt
unbenannt